1051496

DVD-Receiver im Auto

27.04.2006 | 11:18 Uhr |

Ein DVD-Autoreceiver mit integriertem 16:9-Farbbildschirm.

JVC DVD-Receiver KD-AVX2
VergrĂ¶ĂŸern JVC DVD-Receiver KD-AVX2

JVC prĂ€sentiert den DVD-Receiver KD-AVX2. Das GerĂ€t bietet anstelle eines einfachen Radiodisplays einen hochauflösenden 16:9-Farbmonitor mit 3,5-Zoll-Bilddiagonale inmitten der Front. Umfangreiche Entertainment-Funktionen sollen alles bisher im 1-DIN-Format da gewesene ĂŒbertreffen. ZusatzgerĂ€te wie TV-Tuner, RĂŒckfahrkamera, Spielekonsole oder MP3-Player können angeschlossen werden und fĂŒr den iPod ist der KW-AVX700 ebenfalls vorbereitet (via Interface KS-PD100). Auch JPEG-Bilder eines elektronischen Fotoalbums können abgespielt werden. FĂŒr guten Sound sorgt der hochauflösende Standard-DVD-Audio.

Der integrierte Multi-Format-DVD-Player gibt DVD-R/-RW und DVD+R/+RW sowie CD, CD-R, und CD-RW wieder. Dank der Multi-Format-KompatibilitĂ€t soll der KD-AVX2 alle gĂ€ngigen Audio- und Videoformate inklusive DivX / DivX ultra abspielen. Ein zusĂ€tzlich anschließbarer Monitor ermöglicht dank der Dual-Zone-FunktionalitĂ€t und der mitgelieferten Fernbedienung komfortables Rear-Seat-Entertainment. Der KD-AVX2 ist ab sofort fĂŒr 700 Euro erhĂ€ltlich.

Macwelt Marktplatz

1051496