2451505

Denon DHT-S516H: Soundbar mit Airplay 2 und HEOS-Multiroom

28.08.2019 | 09:57 Uhr | Thomas Hartmann

Wieder hat Denon eine Soundbar der oberen Preisklasse angekündigt, die auch Apples Airplay 2 unterstützt.

Immer wieder stellt Denon Audiogeräte vor, die auch speziell für Apple-User interessant sind. So wie die neue Denon DHT-S516H-Soundbar mit Wireless Subwoofer, die unter anderem ein flaches Design mit nur 7,3 Zentimetern Höhe (B x H x T: 1018 x 73 x 104 Millimeter) aufweist und so auch leicht unter einem TV-Gerät Platz finden soll, ohne den Infrarotsensor für die Fernbedienung zu verdecken. Dazu kommt Unterstützung für die Surround-Standards Dolby Digital, Dolby Digital Plus und DTS, dazu der Denon Dialogue Enhancer, welcher die Sprachverständlichkeit bei Filmen und TV-Shows mit komplexen Tonspuren verbessern soll und diverse Anschlussmöglichkeiten: Es stehen ein HDMI-Eingang mit 4k Ultra-HD, HDCP 2.2 und HDR sowie ein HDMI-Ausgang mit ARC, ein optischer Digitaleingang, Bluetooth 2 und ein 3,5  Millimeter Analog-Eingang zur Verfügung. Dazu kommt die Unterstützung für Apples Airplay 2.

Mittels der integrierten HEOS-Technologie bekommt der Anwender mit der DHT-S516H laut Hersteller kabellose Audiounterhaltung für das gesamte Haus. Die Soundbar unterstützt zudem Bluetooth-Musik-Streaming von Smart Devices und kann mit weiteren HEOS Built-in-Produkten wie AV-Receivern, Soundbars oder Lautsprechern gruppiert werden. So kann derselbe Song überall im Haus abgespielt werden oder alternativ in jedem verbundenen Raum ein anderer. Über HEOS Built-in kann Musik von Diensten wie Amazon Music, Spotify (Premium und Free), Deezer, TIDAL, TuneIn Internet Radio und anderen mehr gestreamt werden.

Die DHT-S516H-Soundbar soll ab Mitte September bei autorisierten Denon-Händlern zur Verfügung stehen, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 700 Euro.  Eine ausführliche Beschreibung der neuen Soundbar mit Airplay 2 sowie Bilder und technische Details gibt es direkt bei Denon.de .

Macwelt Marktplatz

2451505