1030253

Der umgebaute Handtrockner

20.01.2010 | 14:27 Uhr

Der umgebaute Handtrockner

Eine Tastatur wie ein Handtrockner
Vergrößern Eine Tastatur wie ein Handtrockner

Tastaturen haben ja oft die bizarrsten Formen. Diese hier erinnert eher an einen elektrischen Handtrockner, wie man ihn von öffentlichen Toiletten kennt. Nur, dass ein separates Gerät pro Hand vorhanden ist. Dabei befindet sich ein Teil der Tasten unter der linken Haube, der andere Teil im rechten. Die beiden Tastatur-Kuppeln sind mit einem Strang in der Mitte verbunden, sodass das Gerät auf dem Schoß des Anwenders platziert wird. Der Zweck: Durch die relativ entspannte Haltung beim Tippen wollte man bekannten Schreibtischleiden vorbeugen. Dumm nur, dass man die Tastenbelegung nur sehr schwer verinnerlichen kann, wenn man seine Hände beim Tippen nie sieht.

TREWQ-Tastatur
Vergrößern TREWQ-Tastatur

Noch eine Alternative zu QWERTZ von 1992, die sich nicht durchgesetzt hat: TREWQ – oder auch YUIOP. Denn diese Tastatur wurde gemacht, um mit einer Hand bedient zu werden und belegt deswegen die meisten tasten gleich mit zwei Buchstaben. Der Erfinder, Edgar Matias, hat inzwischen eine eigene Firma gegründet, die Tastaturen auf Basis dieses Modells verkauft.

Macwelt Marktplatz

1030253