880094

Die DVD-RAM kommt

19.02.1998 | 00:00 Uhr |

Kaum ist der Standard zur wiederbeschreibbaren DVD, der DVD-RAM, verabschiedet, bringen die ersten Hersteller Laufwerke auf den Markt, die diesem Standard entsprechen. Hitachi ist mit der GF-1000-Familie ganz vorn dabei. Bereits Anfang April soll die Serienproduktion starten. Das Laufwerk wird zunächst in einer internen SCSI-Version erhältlich sein. Es liest herkömmliche CD-ROM-, CD-R-, CD-RW- und DVD-ROM-Medien und beschreibt die neuen DVD-RAM-Cartridges. Diese fassen insgesamt 4,6 GB, wobei das Medium doppelseitig ausgelegt ist. Durch Umdrehen der Cartridge stehen damit zweimal 2,3 GB im direkten Zugriff zur Verfügung. Beschrieben werden die DVD-RAM-Medien wie eine herkömmliche Wechselplatte, es ist also im Gegensatz zur CD-R oder CD-RW keine spezielle Brennsoftware notwendig. Treiber für den Mac wird es ebenso wie eine externe Version im separaten Gehäuse kurze Zeit nach der Markteinführung geben. cm

Info: Hitachi ,Telefon: 02 11/5 29 15 52, Internet: www.hitachi-eu.com, Cebit: Halle 12, Stand D06

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

880094