2234352

Diese Apps unterstützen die Touch Bar im MacBook Pro

15.11.2016 | 17:40 Uhr |

Apple stellt im App Store alle Anwendungen bereit, die auf dem MacBook Pro per Touch Bar bedient werden können.

In seinem neuen MacBook Pro verbaut Apple eine Touch Bar oberhalb der Tastatur, die Schnellzugriffe oder Spezialfunktionen über Berührungen ermöglicht. Passend zum Verkaufsstart der neuen Notebooks gibt es auch im App Store einen entsprechenden Bereich, in dem Anwendungen zu finden sind, die Touch Bar nativ unterstützen.

So kann beispielsweise die Passwort-Software 1Password via Touch ID gestartet werden. Die einzelnen Passwort-Speicher lassen sich hingegen über die Touch Bar wechseln, gleichzeitig ermöglicht die Schaltfläche das Anlegen neuer Passwörter oder die Auswahl von Logindaten.

Zu den Apps, die Touch Bar unterstützen, gehören Final Cut Pro, Motion, Compressor, djay Pro, Day One, Mail Designer Pro 3, OmniGraffle 7, Drop - Color Picker, Focus - Productivity Timer, PicFrame, Live Desktop, Artistry Photo Pro: Studio FX and Effect Editor, PocketCAS Mathematics Toolkit oder QuickQuad.

Macbook Pro 2016: Touch Bar ändert alles

0 Kommentare zu diesem Artikel
2234352