2611204

Diese Farben sollen Apples iPhone-Hüllen tragen

14.09.2021 | 11:20 Uhr | Peter Müller

Das jüngste Gerücht vor der Keynote heute Abend behandelt einen Nebenaspekt, gewissermaßen als Lackmustest für einen Leaker.

Die Farbauswahl ist heute Abend nur ein Nebenaspekt, doch wird Apple wieder eine Reihe neuer Töne für seine Hüllen auflegen und nicht nur für die Telefone. Der Leaker Majin Bu stellt nun die neuen Farben vor – im Frühjahr hatte er laut 9to5Mac diesbezüglich schon ins Schwarze getroffen.

Silikonhüllen werde Apple in Graphit, Blassblau, Mitternachtsgrün, Dunkelblau, Orange, Rot, Crème und Pink anbieten. Die Lederhüllen indes sollen Schwarz, Dunkelviolett, Schwarzgrün und Gelbbraun werden. Die interessanteste Option wird für viele aber die transparente Silikonhülle sein, durch die man gut die neuen Farben des iPhone wird sehen können. Denn um das iPhone 13 schon beim ersten Blick von seinem Vorgänger zu unterscheiden, muss eine neue Farbe her. In diesem Jahr soll ein sattes Rotorange der Ton der Wahl sein. Der würde auch gut zu den meisten von Majin Bu vorgeschlagenen Hüllenfarben passen.

Apple scheint wie in den letzten Jahren zwischen eher knalligeren Tönen für die Einsteigermodelle (iPhone XR, iPhone 11, iPhone 12) und dezenteren für die Pro-Geräte (iPhone XS, iPhone 11 Pro, iPhone 12 Pro) zu unterscheiden. Nur der Winkel auf den Farbkreis war für die neuen Töne recht ähnlich: Pazifikblau für die Pros korrespondierte im letzten Jahr mit dem satten Dunkelblau von iPhone 12 und iPhone 12 Mini, vor zwei Jahren kam der neue Farbton Mitternachtsgrün für die iPhone 11 Pro und ein eher dezentes Lindgrün für das iPhone 11.

Heute Abend wissen wir mehr, die Keynote unter dem Motto "California Streaming" beginnt um 19 Uhr MESZ, so können Sie den Stream sehen , unseren Live-Ticker finden Sie hier .

Macwelt Marktplatz

2611204