950620

Eine Konsole, viele Computer

26.04.2006 | 10:09 Uhr |

Belkin bringt neue KVM-Switches heraus, mit denen sich mehrere Computer von einer Konsole aus steuern lassen.

Belkin hat neue KVM-Switches vorgestellt, die sich besonders fĂŒr kleine und mittelstĂ€ndische Unternehmen eignen sollen. Mit den KVM-Switches (Keyboard, Video, Maus) kann man bis zu 256 Rechner von einer einzigen Konsole aus steuern. Das spart Nutzern die Kosten fĂŒr zusĂ€tzliche EingabegerĂ€te.

Die Umschalter der neuen Omniview Pro2 Masterswitch-Serie gibt es in einer 4-Port-, 8-Port sowie 16-Port-Version. Sie verfĂŒgen ĂŒber PS/2-AnschlĂŒsse und sollen mit den meisten Servern funktionieren. Die neuen Modelle sind kompatibel mit den bestehenden Pro2-GerĂ€ten von Belkin sowie den angekĂŒndigten Omniview Cat5 KVM-Switches.

Belkin bietet die Umschalter mit einer dreijĂ€hrigen Garantie und einem kostenlosen Support an. Die Modelle sind fĂŒr einen Preis ab 150 Euro im Handel erhĂ€ltlich.

KVM-Switches im Preisvergleich

Macwelt Marktplatz

950620