2642353

Elgato Key Light Mini: Portables rahmenbeleuchtetes LED-Panel für Streaming & Co.

14.02.2022 | 13:00 Uhr | Thomas Hartmann

Das Key Light Mini von Elgato ist steuerbar mit integrierten Bedienelementen oder per App für Mac/Windows/iPhone/Android und bietet bis zu 800 Lumen.

Das Key Light Mini verfügt laut Hersteller über eine Lichtstärke (Helligkeit) von bis zu 800 Lumen mit 2900 - 7000 Kelvin Farbtemperatur: hell und vollständig dimmbar, Lichtfarbe einstellbar von glühendem Orange bis hin zu arktischem Blau, heißt es in der Beschreibung. Mit dem genormten Halterungsgewinde sei Key Light Mini für Videodrehs und Fotografie an jedem Ort geschaffen – laut Hersteller für jede Halterung mit 1/4-Zoll-Schraube oder -Adapter, darunter auch beispielsweise iPhone-Halterungen.

Der integrierte Akku mit 3,7 Volt soll für 4 Stunden bei 50 Prozent Helligkeit ausreichen und verfügt über USB-Studiomodus (hierbei lässt sich das Gerät an eine Steckdose anschließen, um den Akku zu umgehen und zu schonen) und Schnellladung (USB-C). Die Leistungsaufnahme liegt Elgato zufolge bei maximal 15 Watt, die Abmessungen gibt der Hersteller mit 147 × 100 × 17 Millimetern und das Gewicht mit 300 Gramm an.

Die verschiedenen Einstellungen lassen sich direkt am Gerät vornehmen, wahlweise aber auch im selben WLAN über entsprechende Apps. Auch über das Elgato-Stream-Deck lässt sich das Key Light Mini integrieren. Auf seiner Produktseite zeigt Elgato verschiedene Einsatzszenarien auf, dort finden sich auch die speziellen technischen Angaben und Systemvoraussetzungen.

Bestellen lässt sich das flexibel einsetzbare LED-Panel für Streaming, Videokonferenzen, Gaming und andere Gelegenheiten auch direkt bei Amazon.de zum Preis von knapp 100 Euro .

Macwelt Marktplatz

2642353