1051118

Entlassungen: IBM "balanciert" sein Service-Personal aus

31.05.2007 | 11:20 Uhr

Zudem kĂ€mpft Big Blue noch an einer anderen Front: Investoren hatten in den vergangenen Jahren wenig Grund zur Freude ĂŒber die Kursentwicklung. Dies hat sich seit September 2006 jedoch geĂ€ndert, denn in den vergangenen Monaten verbesserte sich der Kurs des IBM-Papiers um rund 30 Prozent. Der Hintergrund: Neben dem allgemeinen AufwĂ€rtstrend der FinanzmĂ€rkte investiert IBM sein Kapital zunehmend in den RĂŒckkauf eigener Aktien. Dies hat dazu gefĂŒhrt, dass der Konzern gestern die Ergebnisprognosen fĂŒr das laufende Jahr heraufsetzen konnte. (ajf)

Mehr dazu?

Macwelt Marktplatz

1051118