1030253

Ergonomie pur

20.01.2010 | 14:27 Uhr

Ergonomie pur

Tastatur für den Schoß
Vergrößern Tastatur für den Schoß

Viele moderne Tastaturen haben eine konvexe Form, die sie besonders ergonomisch machen soll. Dieses Modell aus dem Jahre 1990 ist aber nicht einfach nur konvex – es hat die Form eines menschlichen Schoßes. An der Unterseite befinden sich zwei Aussparungen für die Oberschenkel, auf denen das Gerät während seiner Benutzung ruhen soll. Eine tolle Idee für Laptops! Warum die Tastatur allerdings mit gleich zwei Leertasten aufwartet, ist bis heute unklar.

Tastatur an Bändern
Vergrößern Tastatur an Bändern

Soweit man es bislang beurteilen kann, hat es wohl noch nie eine so irrsinnige Idee gegeben, wie diese Tastatur aus dem Jahr 1990. Die Funktionsweise: Zwei Tastaturteile werden durch ein größenverstellbares Band in der Mitte zusammengehalten. Sie sollen so an den Seiten eines Röhrenmonitors platziert werden und ergonomisches Tippen ermöglichen. Damit sieht Tippen dann eher so aus, als würden Sie Ihren Monitor umarmen – oder ihm gleich an die Gurgel gehen. Klasse.

Macwelt Marktplatz

1030253