2569852

Erste M1-Macs in Apples Refurbished-Store aufgetaucht

23.02.2021 | 16:00 Uhr |

In Apples Refurbished-Store werden generalĂŒberholte GerĂ€te fĂŒr einen gĂŒnstigeren Preis angeboten. Jetzt sind auch die ersten M1-Macs zum Kauf verfĂŒgbar – zumindest in den USA.

Der M1-Mac ist erst seit einigen Monaten auf dem Markt und wird dementsprechend auf dem Gebrauchtmarkt noch nicht groß gehandelt. Das ist aber nur eine Frage der Zeit, wie Apple im eigenen Refurbished-Store beweist. Im US-Store ist das Macbook Pro mit M1-Chip in einigen Varianten erhĂ€ltlich. Sparen lassen sich bei den generalĂŒberholten GerĂ€ten rund 200 US-Dollar gegenĂŒber dem regulĂ€ren Verkaufspreis. Andere M1-Macs (Macbook Air und der Mac Mini) sind noch nicht erhĂ€ltlich.

In Apples Refurbished-Store werden angekaufte GebrauchtgerĂ€te angeboten, die von Apple auf ihre FunktionalitĂ€t ĂŒberprĂŒft und bei Problemen repariert wurden. Außerdem werden die GerĂ€te gereinigt und auf den Gebrauch durch einen neuen Nutzer vorbereitet (Zum Beispiel, indem sichergestellt wird, dass die Software in ihren Ursprungszustand zurĂŒckgesetzt wurde). Die generalĂŒberholten GerĂ€te sind gĂŒnstiger als Neuware, oft lassen sich auf dem regulĂ€ren Gebrauchtmarkt aber noch bessere SchnĂ€ppchen machen.

In der deutschen Variante des Refurbished-Stores sind noch keine M1-Macs aufgetaucht, aber auch das lÀsst sicher nicht mehr lange auf sich warten.

Macwelt Marktplatz

2569852