2575781

Erster Tweet aller Zeiten für 3 Millionen Dollar versteigert

23.03.2021 | 10:55 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Der erste Tweet aller Zeiten wurde für fast 3 Millionen Dollar versteigert. Der Tweet, mit dem Twitter startete, stammt vom März 2006.

Jack Dorsey, der Gründer von Twitter, hat seinen ersten Tweet für fast drei Millionen US-Dollar versteigert. Dorsey spendet den Erlös für einen guten Zweck.

Dorsey setzte den ersten Tweet seines Lebens im März 2006 ab. Dessen Text lautete: „just setting up my twttr“, auf Deutsch: "Ich richte gerade mein Twitter ein". Eine digitale Version dieses allerersten Tweets bot der Twittergründer nun auf "Valuables by Cent" zur Versteigerung an. Sina Estavi, Chef der Firma Bridge Oracle, bot für den Tweet mit und bekam bei exakt 2.915.835 US-Dollar und 47 Cent den Zuschlag, wie The Verge berichtet. Das sind umgerechnet rund 2.451.327 Euro. Estavi zahlte allerdings nicht in Dollar, sondern mit der Kryptowährung Ether: 1630.5825601 ETH wechselten für den Tweet den Besitzer.

Der Tweet wurde in Form eines Non-Fungible Tokens (NTF) angeboten. Sie können den Verlauf der Versteigerung hier verfolgen. NTF ist ein digitales Echtheitszertifikat, das per Ethereum -Blockchain die Einmaligkeit bestätigt, wie das Handelsblatt erklärt.

Dorsay tauschte den Erlös in Bitcoin – laut Dorsay 50,8751669 Bitcoin - um und spendete diese dann an Givedirectly und dessen Agenda Respond-to-Covid-19-in-Africa. Diese Organisation hilft damit afrikanischen Familien, die wirtschaftlich unter der Covid-19-Pandemie leiden. Das teilte Dorsay standesgemäß via Twitter mit.  

Die Versteigerungsplattform Valuables by Cent kassiert allerdings fünf Prozent des Versteigerungserlöses als Provision. Die übrigen 95 Prozent gingen an Jack Dorsay und damit an die gemeinnützige Einrichtung, die damit die notleidenden Familien in Afrika unterstützt.

Macwelt Marktplatz

2575781