2236668

Facebook testet WLAN-Anzeige unterwegs in der iOS-App

24.11.2016 | 14:38 Uhr |

Mit der kommenden iOS-Version der Facebook-App wird sich wohl ein Stadtplan mit verfügbaren WLAN-Spots einblenden.

Facebook testet offenbar eine neue Option, die den iPhone-Nutzern unterwegs auf die nächsten WLAN-Spots in der Stadt hinweisen soll. Momentan ist zumindest in München die Suche dem Zufall überlassen, nun will Facebook das ändern und die Nutzer zu dem nächsten Geschäft, Café oder Platz lotsen, wo ein WLAN-Zugang kostenlos zur Verfügung steht. Die Neuerung hat vor wenigen Tagen ein Social Manager aus Wales auf seinem iPhone bemerkt:

Demnach kann man die Funktion über die App-Einstellungen auf dem iPhone einblenden lassen. Wann die Option für alle Nutzer zur Verfügung steht, ist jedoch noch unbekannt. Facebook wird für die Darstellung wohl auf eigene Daten zugreifen können. Seit über einem halben Jahr bemüht sich das größte soziale Netzwerk um kleinere lokale Anbieter und Geschäfte, bietet ihnen kostenlose Schulungen an und verschenkt ab und zu mal kleinere Beiträge für die Facebook-Werbung. Der Blog " Hongkiat " berichtet, Facebook hat angefangen, solche Anbieter um zusätzliche Infos zu den eigenen WLAN-Spots aufgefordert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2236668