2566912

Fehlerhafte Macbooks Pro: Austausch-Programm für Akku gestartet

10.02.2021 | 13:45 Uhr | Halyna Kubiv

Mit dem heutigen Update für Big Sur bis Mojave hat Apple einen Batterie-Fehler behoben. Doch manche Macs würden einen neuen Akku brauchen.

Heute Nacht hat Apple Updates für seine Desktop-Betriebssysteme veröffentlicht, darin enthalten ist eine Behebung des Fehlers, der einige Macbooks beim Laden hinderte. Gleichzeitig gibt der Hersteller zu, dass einige Macbooks Pro aus den Jahren 2016 und 2017 für Akku-Ausfälle anfällig sind und startet deswegen ein kostenloses Austausch-Programm . Wenn das Macbook nicht mehr über ein Prozent Ladung kommt und ständig am Netzteil hängen muss, können Sie das Gerät beim Apple Support überprüfen lassen und gegebenenfalls die Batterie ausgetauscht bekommen.

Laut Apple sind "einige wenige Geräte" folgender Modellen betroffen:

  • Macbook Pro (13­ Zoll, 2016, zwei Thunderbolt-3-Anschlüsse)

  • Macbook Pro (13 Zoll, 2017, zwei Thunderbolt-3-Anschlüsse)

  • Macbook Pro (13 Zoll, 2016, vier Thunderbolt-3-Anschlüsse)

  • Macbook Pro (13 Zoll, 2017, vier Thunderbolt-3-Anschlüsse)

  • Macbook Pro (15 Zoll, 2016)

  • Macbook Pro (15 Zoll, 2017)

Welchen Mac und aus welchem Jahr Sie haben, lässt sich über das Apfel-Menü und weiter "Über diesen Mac" überprüfen. Den Batterie-Zustand zeigen die Systemeinstellungen an. Unter macOS Big Sur ist dafür die Einstellung "Batterie" und der Reiter "Batterie" zuständig. In diesem Fenster steht unten rechts die Schaltfläche "Batteriezustand...", diese zeigt quasi die "Gesundheit" des eingebauten Akkus an. Unter macOS Catalina oder frühen muss man das Batterie-Symbol in der Menü-Leiste mit der gedrückten Wahltaste (⌥) anklicken, um zu den Batterie-Einstellungen zu gelangen.

Wenn die Systemeinstellungen den Zustand als "Normal" anzeigen, sind keine Handlungen mehr notwendig. Bei den betroffenen Akkus, die sich nicht aufladen lassen, wird das System eine Warnung "Service empfohlen" anzeigen. Unter diesem Link kann man mit Apple Support entweder telefonieren, chatten oder Termine dafür vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass die Apple Stores noch geschlossen sind und keine Dienstleistungen wie Click-and-Collect in Deutschland anbieten.

Macwelt Marktplatz

2566912