2229354

Final Cut Pro 10.3 wird am 27. Oktober vorgestellt

21.10.2016 | 14:53 Uhr |

Die Videoschnitt-Software FInal Cut Pro war zuletzt Anfang 2015 auf die nächste Version aktualisiert, nun steht 10.3 bevor.

Schon auch Software: Alle Welt erwartet am 27. Oktober neue Hardware von Apple, doch speziell Videoprofis spekulieren auf ein längst überfälliges Update. Final Cut Pro X 10.3 sollte auch kommenden Donnerstag das Licht der Welt erblicken, selbst wenn es Tim Cook und seine Kollegen in Apples Campus in Cupertino nur am Rande streifen. Denn am gleichen Tag ist nicht weit vom Infinite Loop 1 entfernt im Rahmen des  FCPX Creative Summit eine Präsentation in Apple DeAnza Theater geplant, bei der es ein "Update des Apple Produkt-Teams" geben soll.

Final Cut Pro 10.0.2 im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
2229354