1018974

Wandelanleihe bringt Infineon 181,5 Millionen Euro

19.05.2009 | 07:28 Uhr |

Infineon Logo
VergrĂ¶ĂŸern Infineon Logo

Der angeschlagene Halbleiter-Konzern Infineon hat sich ĂŒber eine Anleihe frisches Geld besorgen. Der Emissionserlös fĂŒr die Wandelanleihe betrug 181,5 Millionen Euro. Das Papier mit einer Laufzeit von 5 Jahren wird mit 7,5 Prozent verzinst. Dies teilte Infineon am Montagabend in MĂŒnchen mit. Angepeilt war ein Erlös zwischen 175,5 und 188,5 Millionen Euro. Der chronisch defizitĂ€re Konzern leidet massiv unter der Wirtschaftskrise und den SpĂ€tfolgen der Insolvenz seiner Speicherchip-Tochter Qimonda. (dpa)

Macwelt Marktplatz

1018974