2595678

"Foundation" – Erster Blick auf das ambitionierteste Apple-TV+-Projekt

29.06.2021 | 11:30 Uhr | Peter Müller

Science Fiction auf höchstem Niveau – Apple TV+ bringt Isaac Asimovs bahnbrechende "Foundation"-Erzählungen auf den Bildschirm.

Apple hat nun einen Starttermin für die wohl bislang ambitionierteste Produktion von Apple TV+ bekannt gegeben. "Foundation" – basierend auf den gleichnamigen Büchern von Isaac Asimov – startet am 24. September. In der Science Fiction geht es vorwiegend um den Psychohistoriker Hari Seldon, der mit in seinem Institut, das der Geschichte den Namen gibt, das Wissen und die Kultur der Menschheit am Ende eines 12.000 Jahre währenden galaktischen Imperiums vor dem unvermeidlichen Eintreten eines dunklen Zeitalters zu retten versucht. Das Imperium ist seit Jahrhunderten von einem Klon-Clan regiert, der Herrscher tritt in drei unterschiedlichen Altern als Dawn, Day und Dusk in Erscheinung, die einander trotz exakt gleicher Gene widerstreiten. Herausgefordert von den abstrakten und nur wenigen verständlichen mathematischen Theorien Seldons werden die Machthaber nervös. Apple hat nun den ersten Trailer veröffentlicht.

Wie Showrunner David S. Goyer im Interview mit "Entertainment Weekly" erklärt, hat das Werk Hintergründe in Asimovs eigener Geschichte – seine Familie war rechtzeitig vor dem Zweiten Weltkrieg aus der Sowjetunion emigriert und entging so der Shoa. Asimov hatte sich gefragt, wie dieses Jahrtausendverbrechen passieren konnte und wie man es hätte verhindern können. Eine Reihe von Vorboten habe es über Generationen vorher gegeben. In "Foundation" beschäftigte sich Asimov mit der Frage, wie man eine Wiederholung verhindern könnte und warum die Menschheit immer wieder in die gleichen Fallen tappe.

Im Verlauf des Interviews, in dem Goyer die Bedeutung der einzelnen Szenen des Trailers und der in ihnen auftretenden Figuren ausführlich erklärt, nimmt er auch Bezug auf die Gegenwart respektive die jüngste Vergangenheit. Die komplexen Erläuterungen des Virologen Dr. Anthony Fauci zur Pandemie hätten den Machthabern und dem Volk nicht gefallen, weswegen der Präsident Fauci der Lüge bezichtigte und diskreditierte. Seldon ist überall, "Foundation" kommt zur richtigen Zeit, falls es je eine falsche Zeit für Asimov gäbe.

Macwelt Marktplatz

2595678