2650117

Führerschein und Ausweis in Apples Wallet: Arizona legt los

26.03.2022 | 08:00 Uhr | Stephan Wiesend

Im US-Staat Arizona kann man nun Führerschein und „Personalausweis“ mit iPhone und Apple Watch verwalten.

Ab sofort ist es im US-Staat Arizona möglich, seinen Führerschein und State-ID per Apple Watch oder iPhone vorzuzeigen . Man muss dazu seinen Führerschein und Arizona ID (eine Art Personalausweis) in die Wallet übernehmen und kann sich dann bei teilnehmenden Flughäfen ausweisen. Das Berühren eines Lesegerätes mit iPhone oder Watch soll dazu genügen. Der Nutzer sieht nach dem Antippen eine Anfrage auf dem Bildschirm, die per Face-ID oder Touch-ID bestätigt wird. Das Aushändigen oder Entsperren des Gerätes ist nicht nötig, es wird aber während des Vorgangs ein Foto des Reisenden aufgenommen. Ein weiteres Vorteil gegenüber dem Mitführen eines herkömmlichen Ausweises: Es werden nur verschlüsselte Daten übermittelt, die für die Identifizierung nötig sind. Der Nutzer muss dieser Übermittlung außerdem eigens zustimmen und durch die Bestätigung per Face-ID wird sichergestellt, dass sich wirklich der Besitzer des jeweiligen Ausweises identifiziert hat. Apple weist außerdem darauf hin, dass man ein verlorenes Gerät per "Wo ist?"-Funktion suchen kann ­­– was bei einem verloren gegangenen Ausweis  nicht möglich ist.  

In Arizona soll diese einfache Identifizierung bereits bei ausgewählten TSA-Checkpoints im Phonix Sky Harbor International Airport möglich sein. Weitere Staaten, die dies anbieten werden, sind Colorado, Hawaii, Mississippi, Ohio und Puerto Rico. Für die Staaten Arizona, Connecticut, Georgia, Iowa, Kentucky, Maryland, Oklahoma und Utah hatte Apple dies bereits Anfang September angekündigt.

 Das Aufnehmen eines Führerschein oder Staats-Ausweises in die Wallet ähnelt der Aufnahme einer Kredit- oder Bankkarte: Nach Öffnen der App muss man Vorder- und Rückseite scannen, zusätzlich ist hier auch ein Selfie des Nutzers nötig. Als zusätzliche Sicherheitsbestätigung müssen während der Registrierung außerdem einige Gesichts- und Körperbewegungen erfasst werden. Mindestvoraussetzung ist ein iPhone 8 mit iOS 15.4 oder eine Apple Watch 4 mit watchOS 8.4.

Macwelt Marktplatz

2650117