2434369

Game-Streaming: "Doom" kommt aufs iPhone

11.06.2019 | 11:13 Uhr |

Der Spiele-Klassiker Doom kommt aufs iPhone, und zwar der 2016 erschienene, neueste Ableger der Reihe. Herausgeber Bethesda Softworks m├Âchte damit seine Streaming-Technologie testen.

Der First-Person-Shooter geh├Ârt zu den Spieleklassikern schlechthin. Der erste Teil erschien 1995, seitdem wurden zahlreiche Nachfolger und Ableger ver├Âffentlicht. Der neueste Teil der Reihe erschien 2016 und ist ein Reboot des ersten Teils. Deshalb auch der gleiche Name "Doom".

Entwickler Bethesda Softworks m├Âchte den erfolgreichen Shooter nutzen, um das eigene Projekt f├╝r Game-Streaming, "Orion tech", voranzutreiben. Dar├╝ber berichtete TNW. Orion hat das Ziel, die Latenz und die ben├Âtigten Datenmengen beim Game-Streaming so weit wie m├Âglich zu reduzieren. Dadurch soll eine breitere Masse als Zielgruppe angesprochen werden. Gerade die verf├╝gbare Bandbreite ist f├╝r viele potenzielle Kunden noch ein Hindernis.

F├╝r den ├Âffentlichen Test des Gaming-Streamingdienst hat Bethesda iOS als Plattform ausgew├Ąhlt. Das Spiel wird ├╝ber die Server gestreamt und wird nicht lokal auf dem Ger├Ąt gespeichert. Dadurch kann auch ein sehr grafisch aufwendiges Spiel auf einem kompakten Ger├Ąt wie dem iPhone dargestellt werden. Streaming auf PC und Android soll sp├Ąter kommen.

F├╝r die Beta k├Ânnen Sie sich hier anmelden.

Macwelt Marktplatz

2434369