2552255

Gartner: Apple mit 11,1 Prozent Marktanteilen nur noch Vierter

01.12.2020 | 08:48 Uhr | Peter Müller

Laut der Marktforscher von Gartner muss Apple runter vom Stockerl. Das dürfte aber nur temporär der Fall sein. Huawei verliert – und Oppo gewinnt stark.

Apple hatte kurz vor Halloween für sein Septemberquartal einen Rückgang beim iPhone-Umsatz gemeldet, der Grund war die in diesem Jahr spätere Auslieferung der neuen Modelle, die der Pandemie geschuldet ist – dafür sollte das Dezemberquartal wieder mächtig stark werden. Verkaufszahlen nennt Apple schon seit Jahren nicht mehr, nach Berechnungen der Marktforscher von Gartner hat Apple von Juli bis September weltweit 40,6 Millionen iPhones verkauft.

Das bedeutet einen Marktanteil von 11,1 Prozent, der gegenüber dem Vorjahr um 0,6 Prozentpunkte gefallen ist und Apple auf den vierten Platz zurückfallen lässt. An der Spitze liegt Samsung mit 80,8 Millionen verkauften Geräten und einem Marktanteil von 22 Prozent, die Koreaner haben 2,2 Prozent mehr Geräte als vor einem Jahr verkauft. Huawei hat zwar stark verloren (-21,3 Prozent), mit 51,8 Millionen Smartphones aber immer noch die zweitmeisten verkauft, der Marktanteil beträgt 14,1 Prozent.

Der große Gewinner ist demnach Xiaomi, das um 34,9 Prozent zulegt, 44,4 Millionen Geräte verkauft hat und mit einem Marktanteil von nun 12,1 Prozent auf dem dritten Platz steht. Die Top Five komplettiert hinter Apple der chinesische Hersteller Oppo mit 29,9 Millionen Einheiten und einem Anteil von 8,2 Prozent, Oppos Verkäufe waren leicht rückläufig (-3,2 Prozent).

Insgesamt hat sich der Markt gegenüber 2019 um 5,7 Prozent rückläufig entwickelt, auch eine Folge der Corona-Krise, erklären die Gartner-Analysten. Was die von Gartner ermittelten Stückzahlen betrifft, darf bei Apple ruhig Zweifel bestehen, laut Tim Cook und seiner Apple-Vorstandskollegen sind die von Analysten errechneten Zahlen häufig falsch. In seiner Bilanz für das vierte Quartal 2019/20 hatte Apple einen Umsatz von 26,4 Milliarden US-Dollar für die iPhone-Sparte ausgewiesen, 21 Prozent weniger als vor einem Jahr .

Macwelt Marktplatz

2552255