1179065

PC-Markt in Westeuropa weiter desolat

17.08.2011 | 11:07 Uhr |

Die Marktforschungs- und Beratungsfirma Gartner hat Zahlen zum PC-Markt in Westeuropa im zweiten Quartal 2011 vorgelegt.

Gartner Logo 800px PNG neu
Vergr├Â├čern Gartner Logo 800px PNG neu
© Gartner

Nach Z├Ąhlung von Gartner wurden von April bis Juni in Westeuropa gerade einmal 12,7 Millionen PCs verkauft, das sind 18,9 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. "Der PC-Markt in Westeuropa litt unter schwacher Nachfrage sowohl im Unternehmens- als auch im Consumer-Sektor", kommentiert die Gartner-Analystin Meike Escherich. "Dort gab es auch Lagerprobleme aufgrund der ├ťberbest├╝ckung im Jahr 2010."

Besonders hart vom R├╝ckgang betroffen war den Zahlen zufolge der Mobilbereich, wo die Verk├Ąufe um 20,4 Prozent zur├╝ckgingen. Bei den oft auch als Netbooks bezeichneten Mini-Notebooks fiel das Minus mit 53 Prozent noch deutlich krasser aus. Der Absatz von Desktop-Rechnern war im Jahresvergleich um "nur" 15,4 Prozent r├╝ckl├Ąufig.

"Der vielfach erwartete Aufschwung im professionellen Segment unter anderem wegen der verst├Ąrkten Migration auf Windows 7 wurde durch die negativen gesamtwirtschaftlichen Aussichten unterdr├╝ckt", so Gartner-Frau Escherich weiter. "Die Auslieferungen an Firmenkunden gingen im zweiten Quartal 2011 um neun Prozent zur├╝ck. Den gr├Â├čten R├╝ckgang gab es aber erneut im Consumer-Segment, das year-on-year um 27 Prozent nachgab."

Auf Seiten der Hersteller b├╝├čte Acer aufgrund signifikanter Anpassungen der Lagerbest├Ąnde und des Netbook-Einbruchs seine zuletzt erreichte Spitzenposition ein. Dadurch schob sich Langzeitprimus Hewlett-Packard, der am morgigen Donnerstag seine mit Spannung erwarteten Quartalszahlen vorlegt, wieder auf Platz 1, Dell hielt den dritten Rang. Deutlich bergab ging es auch f├╝r den Viertplatzierten Asus, der unter den R├╝ckg├Ąngen im Consumer-Segment und speziell bei Mini-Notebooks litt. Der einzige Hersteller in den Top 5 mit Wachstum bei St├╝ckzahlen und Marktanteil war Apple, das mittlerweile westeuropaweit Platz 5 des Hersteller-Rankings belegt.

In Deutschland sieht das Ranking ├Ąhnlich aus, nur dass hierzulande HP gegen den Trend ordentlich zulegen konnte und mit Medion (demn├Ąchst im Verbund mit Lenovo ) ein lokaler Player auf Platz 4 vor Asus liegt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Macwelt Marktplatz

1179065