2548103

Gerücht: Apple bereitet noch ein Weihnachtsgeschenk vor

16.11.2020 | 08:59 Uhr | Peter Müller, Halyna Kubiv

Man könnte meinen, nach drei Keynotes im Herbst sollte Schluss sein, mit Apples Ankündigungen. Weit gefehlt.

Nach dem "One more Thing" sollte an sich Ruhe herrschen, bis zu einer möglichen Frühjahrskeynote . Der Leaker L0vetodream , der zuletzt etwa richtig vorhergesagt hatte, welches die ersten Macs mit Apple Silicon sein würden und auch andere korrekte Prognosen traf, fabuliert nun vage von einer "Weihnachtsüberraschung" die Apple noch in petto habe. Seine Vorhersage hat er in seinem nächsten Tweet wieder relativiert : "Ich habe eigentlich nicht erwähnt, was dieses Geschenk sein könnte und wann es kommen könnte. Das ist nur ein Spiel, ..."

Eine weitere Keynote wird es nicht geben, das geht aus der Andeutung aber nicht hervor, doch könnte Cupertino durchaus noch in diesem Jahr ein weiteres neues oder aktualisiertes Produkt ohne großes Tamtam vorstellen. Etwas Exklusives für den Winter, etwas Gutes für den Winter käme da noch, behauptet L0vetodream und lässt der Spekulation viel Raum. Doch am ehesten passen würden in diese Beschreibung neue Over-Ear-Kopfhörer, sie sind von allen angeblich in Apples Pipeline steckenden Produkten dasjenige mit dem höchsten Winterpotential. Ohrwärmer kann man aber auch billiger bekommen – und schon jetzt, da der Herbst seine Restwärme über das Land ausbreitet.

Apple könnte aber das mit einem weiteren materiellen Produkt sein lassen, sondern seine lang vergessene Aktion zurückbringen: Noch bis 2014 gab es zwischen Weihnachten und Heilige Drei Könige eine Aktion von Apple " 12 iTunes-Geschenke " – jeden Tag konnten sich die Nutzer einen kostenlosen Inhalt aus der App herunterladen: Mal ein Buch, mal eine App, die vormals etwas kostete, mal einen Song etc. Ein paar digitale Geschenke zu Weihnachten gab es von Apple auch danach, beispielsweise Hörbücher im Dezember 2018 , doch diese sind nie groß angekündigt, man findet sie eher zufällig als gezielt durch eine App oder Werbe-Kampagne.

Macwelt Marktplatz

2548103