1018525

Gezielt suchen

09.05.2009 | 00:00 Uhr

Gezielt suchen

Über die Datumsfunktion lassen sich Bilder schnell auffinden.
Vergr├Â├čern ├ťber die Datumsfunktion lassen sich Bilder schnell auffinden.

Fotos nach bestimmtem Datum suchen

M├Âchte man in iPhoto nach einem bestimmten Datum suchen und hat sehr viele Fotos gespeichert, klickt man im Suchfenster unten im Programm auf das Klappmen├╝ (links) und w├Ąhlt "Datum". Hier l├Ąsst sich bequem durch die Jahre und Monate scrollen. vr

Schrittweise zur├╝ck

Durch mehrmaliges Drücken der Tastenkombination Befehlstaste-Z lassen sich Änderungen schrittweise rückgängig machen.
Vergr├Â├čern Durch mehrmaliges Dr├╝cken der Tastenkombination Befehlstaste-Z lassen sich ├änderungen schrittweise r├╝ckg├Ąngig machen.

Bild├Ąnderungen schrittweise zur├╝cknehmen

Das Fenster "Anpassen" bietet zahlreiche h├╝bsche Regler, um das Bild zu verbessern ÔÇô oder zu verschlimmbessern, wenn man es mit dem Herumziehen der Regler ├╝bertreibt. Doch diese Aktionen lassen sich r├╝ckg├Ąngig machen, dazu gibt es unten links im "Anpassen"-Fenster den Schalter "Zur├╝cksetzen". Dieser stellt allerdings s├Ąmtliche Regler wieder auf seinen Ursprungswert. Wer es lieber schrittweise haben m├Âchte, der kann dies durch das mehrmalige Dr├╝cken der Tastenkombination Befehlstaste-Z erreichen. ├ťbrigens: Wer ein Bild verschlimmbessert hat, kann auch nachtr├Ąglich wieder zur├╝ck zum Original gelangen, denn iPhoto speichert immer die ├änderungen als neues Bild. Hierzu w├Ąhlt man "Fotos > Zur├╝ck zum Original" beziehungsweise bei Raw-Bildern "Fotos > RAW neu bearbeiten". mas

Macwelt Marktplatz

1018525