969568

Glossy Display: Ergonomisch ungünstig

14.05.2007 | 12:41 Uhr | Stephan Wiesend

Glossy Display: Ergonomisch ungünstig

Macwelt: Die technische Neuerung, dass viele Displays eine spiegelnde Oberfläche haben, ist ebenfalls ungünstig?

Ja, diese neuen Displays sind unter vielen Bedingungen aus ergonomischer Sicht nicht günstig, weil sie spiegeln und glänzen. Auflösung und Kontrast sind gut, aber die Reflexionen sind sehr störend. Je nachdem in welcher Arbeitsumgebung ich das Display aufgestellt habe, kann dies sehr ungünstig sein.

Macwelt: Die alten grauen Displays waren nicht schön anzusehen. Aber die Farbe hatte ja auch ergonomische Gründe?

Das kommt ja noch aus der Zeit, wo man noch alles für die Desktops optimiert hatte, auch Glanzgrad und so weiter. Da ist man teilweise schon wieder abgewichen, weil es einfach modischer war, aber aus ergonomischer Sicht ist das wirklich etwas ungünstiger. Ein Monitor sollte aber zumindest keine Spiegelungen aufweisen, dafür sollten Auflösung und Kontrast hoch sein.

Macwelt: Und der Schreibtisch sollte auch kein glänzender Glastisch sein, wie man es etwa aus dem Klischeebild einer Werbeagentur im Fernsehen sieht?

Hier achtet man eben mehr auf den optischen Effekt, aber für den Standardarbeitsplatz sollten die Oberflächen matt sein, da Reflexionen und Spiegelungen einfach das menschliche Auge stören. Das ist eine physiologische Gegebenheit.

Macwelt: Licht ist ja auch ein wichtiges Thema, wie etwa die Lichtverhältnisse im Arbeitszimmer?

Durch die Flachbildschirme ist es etwas besser geworden, aber auch jetzt noch ist die Arbeit in sehr hellen Umgebungen nicht ideal. Ich sitze etwa hier in einem Büro mit relativ großer Fensterfläche und es ist relativ hell. Aber da die Sonne nur indirekt in Zimmer scheint, kann ich Schrift auf meinem Flachbildschirm gut lesen. Würde die Sonne aber direkt oder und auf den Bildschirm ist das natürlich anstrengend und auch physiologisch sehr belastend.

Macwelt: Auch nachts in einem dunklen Zimmer ist die Arbeit wohl sehr belastend?

Ja, das sind dann extreme Kontrastverhältnisse in der anderen Richtung. Das ist ebenfalls sehr belastend.

Macwelt Marktplatz

969568