2508462

Gratis bei Amazon Prime: Werder vs. Bayer heute ab 20 Uhr

18.05.2020 | 18:03 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Amazon zeigt zum ersten Mal ein Montagsspiel der Bundesliga gratis für alle Prime-Mitglieder im Livestream.

Die Coronapause bei der Fußball-Bundesliga ist seit dem Wochenende vorbei und jetzt gibt es auch eine Premiere für Fußball-Fans: Amazon überträgt zum ersten Mal in einem kostenlosen Live-Stream ein Montagsspiel der Fußball-Bundesliga für alle Prime-Mitglieder. Und zwar die Partie Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen. 

Das Angebot gilt für alle Mitglieder von Amazon Prime Video in Deutschland und in Österreich. Egal ob sie schon Prime-Mitglied sind oder aktuell die 30-tägige kostenlose Prime-Mitgliedschaft testen. Zum ersten Mal können damit Fußball-Fans ein Bundesligaspiel ohne zusätzliche Kosten im Rahmen ihrer Prime-Mitgliedschaft ansehen.

Amazon startet den Live-Stream mit der Vorberichterstattung zum Bundesliga-Spiel Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen um 20 Uhr. Anpfiff der Partie ist dann um 20:30 Uhr. Kommentiert wird die Partie von Matthias Stach.

Zum Amazon Prime Video Live Stream: Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen (18.5., ab 20 Uhr)

"Millionen von Fußballfans haben heute die Möglichkeit das Montagsspiel der Fußball-Bundesliga  erstmals im Rahmen ihrer Prime-Mitgliedschaft ohne zusätzliche Kosten zu sehen“, erklärt Alex Green, Geschäftsführer Sport bei Prime Video und fügt hinzu: "Wir freuen uns mit der DFL für diese kundenorientierte Regelung im Sinne der Sport-Fans in Deutschland und Österreich zusammenzuarbeiten.“

Jetzt gratis 30 Tage lang Amazon Prime testen

Der Live-Stream des Bundesliga-Montagsspiels ist für alle Prime-Mitglieder auf allen Geräten ohne Zusatzkosten abrufbar, auf denen Prime Video verfügbar ist. Also unter anderem auf allen Smart-TVs (etwa von Samsung und LG), Fire TV, Apple TV, Magenta TV, Playstation 4 und Xbox One.

Warum zeigt Eurosport Player in Prime Video Channels nicht die Partie?

Hinter den Kulissen scheint es Ärger gegeben zu haben, denn sonst sind Montagsspiele über den Eurosport Player in den kostenpflichtigen Amazon Prime Video Channels verfügbar. Dieser könne aber die Partie nicht zeigen, heißt es dazu etwas vage seitens Amazon. Daher zeige Amazon die Partie im Live Stream allen Prime-Mitgliedern ohne Extrakosten.

Amazon zufolge gilt die Regelung aber ausdrücklich nur für diese Montagspartie der Fußball-Bundesliga heutigen Abend. Darüber hinaus habe man nichts anzukündigen.

Die Frage "Werden Eurosport Player Kunden für die ausgefallenen Bundesliga-Übertragungen entschädigt? " beantwortet Amazon mit den Worten: "Kunden, die über Prime Video Channels den Eurosport Player abonniert haben, wurden bereits in  den Monaten März und April für die ausgefallenen Spiele entschädigt und werden bis auf weiteres  keinen Mitgliedsbeitrag für ihre Mitgliedschaft entrichten müssen."

Amazon stellt sich auch selbst die Frage, ob und welche rechtlichen Mittel gegen den Lizenznehmer Discovery ergriffen wurden. Und beantwortet diese Frage wie folgt: "Wir äußern uns nicht zu Verhandlungen mit Partnern."

Macwelt Marktplatz

2508462