887006

Gravis kauft sich zurück

24.08.2001 | 00:00 Uhr |

Die drei Gravis-Vorstände Archibald Horlitz, Wilfried Gast und Martin Wuppermann haben ihr Unternehmen von der Teles AG zurück gekauft. Teles, seit 1999 Eigner des Handelsunternehmens, will sich laut einer Gravis-Pressemeldung im Rahmen einer Neuausrichtung "auf die Vermarktung von Internet-Mehrwertdiensten" konzentrieren. Bestandteil des Management Buy Outs (MBO) ist der gleichzeitige Erwerb des entwicklungsunternehmens Meilenstein, das zukünftig eine Tochtergesellschaft von Gravios sein wird. Die Vermarktungskooperation von Teles und Gravis ist vom MBO nicht betroffen. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
887006