2591210

Große Störung bei Amazon, Paypal, Twitch & Co.: Das steckt dahinter

08.06.2021 | 13:31 Uhr | Dennis Steimels

Das ist der Grund für den großen Ausfall von Amazon, Twitch, Spotify und weiteren Internetdiensten an diesem Mittag.

Einige große Internetdienste wie Amazon , Paypal, Twitch und Spotify, aber auch Webseiten wie die britische Regierungsseite gov.uk oder unsere englischsprachigen Schwesterpubikationen pcworld.com und macworld.com waren am heutigen Mittag (8. Juni) nicht mehr erreichbar. Die Seiten waren offline. Das bestätigt auch ein Blick auf die Webseite Allestörungen.de : So gab es einen massiven Anstieg von Störungsmeldungen bei den oben genannten und weiteren Web-Diensten wie Reddit seit etwa 11:45 Uhr. Seit rund 12:15 Uhr sinken die Meldungen der meisten Webseiten. Mittlerweile sind die Seiten zumindest hierzulande wieder erreichbar.

Grund für den großen internationalen Internet-Ausfall

Scheinbar liegen die betroffenen Webseiten auf den Servern von Fastly, einem globalen CDN-Anbieter (Content Delivery Network). Über eine eigene Infrastruktur, mit Servern weltweit, verteilt und liefert ein solcher Anbieter die Daten von Webseiten so aus, dass diese möglichst nah am Standort des Nutzers/Kunden ankommen, um schnell abrufbar zu sein und die Auslastung eigener Webserver gering zu halten.

Die entsprechende Statusseite des CDS-Anbieters Fastly sprach um 11:58 Uhr deutscher Zeit von "möglichen Auswirkungen auf die Leistung der CDN-Dienste". Der Anbieter untersuchte das Problem. Um 12:44 Uhr wurde das Problem identifiziert und ein Fix wurde implementiert. Der aktuelle Hinweis von Fastly lautet "Bei Kunden kann es zu einer erhöhten Ursprungslast kommen, wenn die globalen Dienste zurückkehren".

Macwelt Marktplatz

2591210