2639747

Gucci verkauft Apple-Zubehör für bis zu 2.500 Euro

01.02.2022 | 14:50 Uhr | Halyna Kubiv

Eine Airpods-Hülle im Wert von drei Airpods Pro? Ein Apple-Watch-Etui für 2.500 Euro? Das Modehaus Gucci versorgt Apple-Fans mit eigenen Kreationen.

Dass Apple-Zubehör mehr kosten kann als Apple-Produkte selbst, wissen wir spätestens seit dem vergangenen Frühling, als das Modehaus Hermès  Airtag-Anhänger für knapp 450 Euro vorgestellt hat. Doch offenbar ist Hermès nicht der einzige Modehersteller, der seine Accessoires für Apple-Geräte anbietet. Bei Gucci findet sich beispielsweise eine ganze Kollektion an Airpods-Hüllen im unverwechselbaren Gucci-Look. Der italienische Modemacher verkauft elf Varianten von Airpods-Etuis im Wert von 220 bis 950 Euro . Neu hinzu gekommen ist das Airpods-Max-Etui für 730 Euro . Ähnlich wie bei Airpods kann man das Etui personalisieren und eigene Initialen hinzufügen, sicherlich nicht statt des markanten Gucci-Logos an der Schnalle, sondern auf dem Riemen. 

Gucci: Richtig teuer wird es bei der Apple Watch

Doch das Airpods-Zubehör bei Gucci erscheint als Schnäppchen, wenn man weiter im Gucci-Shop stöbert. Wir haben dort eine Aufbewahrungsbox für die Apple Watch im Wert von 2.500 Euro gefunden. Die Box bietet Taschen für die Watch selbst, für das Ladekabel und für das Armband. Die Form erinnert an die Boxen aus der Globe-Trotter-Kollektion 2018

Außerdem bietet das Modehaus eine Aufbewahrungsbox für Beats-Kopfhörer für 1.150 Euro , was wir auf den ersten Blick für eine Hut-Schachtel gehalten haben. iPhone-Hüllen in ausgefallensten Design wie auch iPad-Taschen für knapp 950 Euro kann man auf der Seite ebenfalls finden. 

Filmtipp: Aktuell läuft in Kinos "House of Gucci" mit Adam Driver und Lady Gaga in den Hauptrollen. Der Film schildert die turbulente Geschichte des florentinischen Modehauses in den 80er und 90er, die in einem Auftragsmord des Erben und des ehemaligen Geschäftsführers Maurizio Gucci gipfelt. 

Macwelt Marktplatz

2639747