2503991

HBO Max kommt auch auf Apple TV und iPhone

28.04.2020 | 12:05 Uhr | Peter Müller

Noch ein Streaningdienst: HBO Max wird in Apples Ökosystem das eigene Angebot ergänzen und nicht verdrängen.

Am 4. Mai wird Disney+ endlich mit der Ausstrahlung von "Star Wars IX: Der Aufstieg Skywalkers" beginnen , wann auch sonst: May 4 th be with you! Am Ende des Monats kommt – vermutlich zunächst nur in den USA – ein weiterer Player auf die Bildschirme. Der Fernsehsender HBO wird am 27. Mai seinen lange geplanten Streamingdienst HBO Max starten, berichtet "Deadline" . Dabei werde der Dienst auch im Apple-Universum leicht erreichbar sein, mit seiner Integration in die TV-App von Apple TV, iPhone und iPad und aller Voraussicht auch Mac.

Wer bereits über den App Store HBO Now gebucht oder HBO anderweitig abonniert hat, bekommt freien Zugriff auf den neuen Dienst. Alle anderen können sich direkt per In-App-Kauf den Zugang lösen.

"Während wir uns auf die Einführung von HBO Max vorbereiten, konzentrieren wir uns weiterhin darauf, es für Kunden, die dieses erstklassige Streaming-Erlebnis suchen, so weit wie möglich verfügbar zu machen", zitiert die Pressemeldung des Unternehmens den Warner-Media-Vertriebschef Rich Warren. Weiter heißt es: "Die Verfügbarkeit von HBO Max über Apple-Geräte ist eine großartige Ergänzung unseres Vertriebsangebots und wird Millionen von Kunden einen nahtlosen Zugang ermöglichen".

Mit HBO Max buhlt ein weiterer Dienst um die Gunst der Kunden, neben Netflix, Amazon Prime und dem erst vor Kurzem in Deutschland gestarteten Disney+ . Anders als der Sender mit der Maus lässt sich  HBO Max aber auch nahtlos in Apples TV-App integrieren, was der Sichtbarkeit der Inhalte dienen könnte.

Macwelt Marktplatz

2503991