2537012

Herbst-Update: Adobe spendiert Lightroom beliebtes Premiere-Feature

29.09.2020 | 11:15 Uhr |

Mit diesem neuen Feature will Adobe es Lightroom-Nutzern noch leichter machen, Fotos nach den eigenen Vorstellungen zu bearbeiten. Ein neues Tool verleiht der Farbkorrektur in Lightroom v√∂llig neue M√∂glichkeiten - und Adobe-Fans m√ľssen auch gar nicht lang warten, um das Feature selbst ausprobieren zu k√∂nnen.

Adobe hat ein gestern in einem kurzen YouTube-Video ein neues Feature f√ľr Lightroom vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein neues Tool f√ľr Farbkorrekturen, welches Adobe-Nutzer bereits von Premiere Pro kennen d√ľrften. Adobe will mit dem neuen Farbkorrektur-Tool ¬†Lightroom Classic, Lightroom und Adobe Camera Raw um ein leistungsstarkes neues Feature erweitern. In dem folgenden Video wird das Tool kurz vorgestellt:¬†

Wer das "Lumetri Color-Panel" aus dem professionellen Videoschnittprogramm Premiere Pro aus dem Hause Adobe kennt, wird mit dem neuen Lightroom-Tool keine Probleme bei der Bedienung haben. Dabei handelt es sich dabei um eine aktualisierte Version des Werkzeugs, das fr√ľher unter dem Namen Split Toning bekannt war. "W√§hrend Sie mit der geteilten Tonung Fotos stilisieren k√∂nnen, indem Sie den Farbton der Schatten und Lichter festlegen, geht die Farbkorrektur noch einen Schritt weiter, indem sie Ihnen auch die Kontrolle √ľber den Farbton der Mittelt√∂ne gibt", erkl√§ren die Kollegen von PetaPixel .¬†

Wie Pei Ketron, Mitglied des Lightroom-Teams, im Video zeigt, k√∂nnen Sie anstelle von Schiebereglern mit den neuen Farbr√§dern pr√§zise Anpassungen vornehmen. So k√∂nnen Sie einfach auf einen Punkt im Rad tippen und ihn in einem Kreis herumziehen, um den gew√ľnschten Farbton auszuw√§hlen. Durch Hinein- und Herausziehen aus der Mitte des Rades wird der Farbton gesperrt und Sie k√∂nnen anschlie√üend noch die S√§ttigung einstellen.

Neben den neuen Farbr√§dern gibt es noch ein neues globales Farbrad, einen Schieberegler f√ľr die Luminanz und einen neuen Schieberegler f√ľr die √úberblendung.

Sowohl aus dem Video selbst, als auch aus der Videobeschreibung geht hervor, dass Adobe auf der virtuellen Adobe Max-Konferenz vom 20. bis 22. Oktober mehr √ľber dieses kommende Werkzeug verraten m√∂chte. Lightroom-Fans sollten daher nicht mehr allzu lange auf das neue Feature warten m√ľssen.¬†

Macwelt Marktplatz

2537012