961670

Highlight No 3 Panoramen erstellen

23.12.2006 | 09:00 Uhr

Highlight No 3 Panoramen erstellen

Weitere Highlights der neuen Programmversion sind zwei neue Befehlssektoren zum ZusammenfĂŒgen von Panoramabildern sowie dem Bearbeiten von Animationen. Die beiden Befehle „Auto-Align Layers“ (Ebenen automatisch zusam-menfĂŒgen) und „Auto-Blend Layers“ (Ebenen automatisch ineinander einblenden) bieten die besten Voraussetzungen, die alte Funktion „Photomerge“ ĂŒberflĂŒssig zu machen. Dabei geht Photoshop CS 3 folgendermaßen vor: Die Software legt einzelne Sequenzen einer Panoramaaufnahme einfach auf separate Ebenen. Im Anschluss lĂ€sst sich durch Aufrufen des Befehls „Auto-Align Layers“ der Modus der Komposition festlegen. Das AneinanderfĂŒgen zu einem Panorama vollzieht der Befehl automatisch. ZwangslĂ€ufig auftretende Kantenunstimmigkeiten lassen sich im Anschluss durch den zweiten Befehl „Auto-Blend Layers“ minimieren. Im Test fĂŒhrt das neue Befehlsduo zu besseren Ergebnissen als Photomerge und fĂŒgt sogar doppelreihige Panoramateile erstaunlich stimmig zusammen.

Fazit

Ein stimmiges Set neuer Befehle, mit denen sich auch semiprofessionelle Anwender leicht anfreunden werden können.

Macwelt Marktplatz

961670