2502174

Hüllen für das iPhone SE: Erste Angebote von Arktis

21.04.2020 | 11:22 Uhr | Stephan Wiesend, Thomas Hartmann

Die Abmessungen von iPhone 8 und iPhone SE sind so gut wie identisch, nur auf der Rückseite findet sich ein kleiner Unterschied.

Sucht man eine Hülle für sein neu bestelltes iPhone SE, ist das Angebot von speziellen SE-Schutzhüllen noch sehr mager, nur Apple hat einige eigene Cases im Angebot. Laut Apple sind aber so gut wie alle iPhone-8-Hüllen mit dem iPhone SE kompatibel und auch ein Blick auf die Datenblätter von iPhone 8 und SE liefert Entwarnung: Die Abmessungen sind identisch und die Bedientasten, Kamera und Schnittstellen sind an den gleichen Stellen positioniert: Man kann einfach eine Hülle für das iPhone 8 oder gar iPhone 7 kaufen. Der einzige Unterschied ist auf der Rückseite des iPhones zu finden: Statt im oberen Drittel des Rückens befindet sich das Apple-Logo jetzt in der Mitte der Rückseite – nebenbei ein guter Tipp, um ein iPhone 8 und iPhone SE voneinander zu unterscheiden. Sehen doch vor allem die RED-Modelle von iPhone 8 und SE identisch aus, die anderen Modelle erkennt man an den neuen Farben Schwarz (statt Spacegrey) und Weiß.

SE-Schutzhüllen und Displayschutz bei Arktis

Auch bei den neuen Hüllen für das SE hat Apple das Logo in die Mitte versetzt.
Vergrößern Auch bei den neuen Hüllen für das SE hat Apple das Logo in die Mitte versetzt.

Relevanter ist dies aber wohl für diejenigen Hüllen, die eine Aussparung für das Apple-Logo besitzen . Diese Hüllen zeigen nun statt dem Logo eine leere Fläche oder nur einen Teil des Logos an – für viele irrelevant, mancher könnte sich aber daran stören.

Hüllen mit Logo-Aussparung würden wir weniger empfehlen.
Vergrößern Hüllen mit Logo-Aussparung würden wir weniger empfehlen.

Bei den neuen Apple-Hüllen für das SE hat Apple auf diese kleine Neuerung geachtet, das Logo ist jetzt auch auf der Rückseite zur Mitte gewandert. Seltsam: Die drei neuen Silikon-Hüllen für das iPhone SE sind laut Beschreibung auch für das iPhone 8 und das iPhone 7 geeignet, die drei Leder-Hüllen nur für das iPhone SE. Apples Cases für das iPhone 8 sind ebenfalls bereits aus dem Store verschwunden.

iPhone SE ab 479 Euro bei Apple bestellen

iPhone SE ab 479 Euro bei Mediamarkt bestellen

iPhone SE ab 479 Euro bei Saturn bestellen

Unklar ist aktuell allerdings die Kompatibilität von Akku-Hüllen für iPhone 7 und iPhone 8. Neben Apples eigenen Akku-Hüllen gibt es ja Modelle von Drittanbietern wie das Mophie Juice Pack. Hier würden wir empfehlen, erste Nutzererfahrungen oder eine Freigabe des Herstellers abzuwarten, gerade die Modelle von Apple sind relativ komplex aufgebaut und auf die Elektronik der jeweiligen Modelle zugeschnitten. sw

Die Kompatibilität von Akku-Hüllen ist bisher noch nicht bekannt.
Vergrößern Die Kompatibilität von Akku-Hüllen ist bisher noch nicht bekannt.

SE-Schutzhüllen und Displayschutz bei Arktis

Zubehörhersteller und -lieferant Arktis.de bietet nun auch eine ganze Reihe Artikel mit Displayschutz oder Schutzhüllen für das iPhone SE 2020 an, zum Teil unter eigener Marke als ”Arktis Pro”. SE-Schutzhüllen findet man beim Versender aus dem nordrheinwestfälischen Rosendahl  unter diesem Link . Diese können als Bumper für 30 Euro in Schwarz oder Silber bestellt werden, als Rundum-Kunstlederschutzhülle zu Preisen ab 15 Euro, zu vergleichbaren Preisen als Magnetic Aluminum Case von Aviato mit transparentem Panzerglas für 20 Euro und Metallrahmen. Dazu die Angebote von Arktis Pro, etwa das Invisible Air Case  für 15 Euro , aber auch deutlich teurere Angebote wie die Apple Original-Schutzhülle für das iPhone SE (2020) aus echtem Leder  für 55 Euro . Unter dem ersten angegebenen Link oben kann man einfach nach zahlreichen anderen SE-Produkten bei Arktis stöbern, der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands kostenfrei und innerhalb von 24 Stunden, wie der Anbieter verspricht. Bei den angebotenen Hüllen für das SE ist das jetzt mittige Apple-Logo offenbar noch nicht berücksichtigt, soweit beim jeweiligen Modell sichtbar. Bei transparenten Hüllen ist das egal, bei anderen möglicherweise nicht, hier sollte man vor Bestellung zur Sicherheit nachfragen. Vermutlich wurden hier aus Zeitgründen einfach noch ältere Produktfotos genutzt.

Wer gezielt nach einem Displayschutz zum Beispiel mit Panzerglasfolie sucht, wird bei Arktis unter diesem Link fündig – die Preise beginnen hier bereits bei vier Euro, zum Beispiel mit diesem Produkt von Arktis Pro . tha

Macwelt Marktplatz

2502174