1456530

IT-Boom beschert Nikon rasanten Gewinnzuwachs

21.05.2001 | 00:00 Uhr |

Der führende japanische Hersteller von Kameras
und Präzisionsinstrumenten Nikon hat seinen Nettogewinn im
vergangenen Geschäftsjahr dank des IT-Booms um 169 Prozent
gesteigert. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, erwirtschaftete
die Gruppe zum Bilanzstichtag 31. März einen Ertrag von 20,91
Milliarden Yen (369 Mio DM/189 Mio Euro). Dazu habe vor allem der
gute Absatz von Digitalkameras sowie Ausrüstungen zur Herstellung von
Mikroprozessoren und Speicherchips beigetragen, hieß es.

Das Unternehmen will eine Jahresdividende von 8,00 Yen je Aktie
(Vorjahr: 5,00 Yen) ausschütten. Für das bis zum 31. März 2002
laufende Geschäftsjahr erwartet Nikon einen Nettogewinn von zehn
Milliarden Yen bei einem Gruppenumsatz von 510 Milliarden Yen.
dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456530