2445815

Ikea: Neue Details zu smarten Rollos Kadrilj und Fyrtur bekannt

01.08.2019 | 13:39 Uhr | Denise Bergert

Das Einrichtungshaus Ikea hat heute die Produktseiten zu den smarten Rollo-Modellen Kadrilj und Fyrtur online gestellt.

Nach der Ver├Âffentlichungsverschiebung der smarten Rollos Kadrilj und Fyrtur hat Ikea heute die Produktseiten zu den beiden Modellen online gestellt. Aus diesen lassen sich unter anderem die geplanten Preise ablesen, die pro Modell rund 10 Euro h├Âher ausfallen als urspr├╝nglich vermutet.

Das Modell Fyrtur kostet in der schmalsten Ausf├╝hrung mit den Ma├čen 60 x 195 cm 129 Euro. Erh├Ąltlich sind au├čerdem die Breiten 80, 100, 120 und 140 cm. In allen f├╝nf Ausf├╝hrungen ist das Rollo 195 cm lang. Als Farbe steht lediglich Grau zur Auswahl. Das Fyrtur-Rollo verf├╝gt ├╝ber eine im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung mit der es hoch- und runtergefahren werden kann. F├╝r die kabellose Steuerung ist au├čerdem der mitgelieferte Signalverst├Ąrker notwendig, der h├Âchstens zehn Meter vom Rollo entfernt in die Steckdose gesteckt wird. Das smarte Rollo ist au├čerdem mit Amazons Alexa und Apples Homekit kompatibel. ├ťber die beiden Plattformen kann das Rollo auch per App von unterwegs gesteuert werden.

Geringf├╝gig g├╝nstiger f├Ąllt das zweite Rollo-Modell Kadrilj ┬ámit 109 Euro f├╝r die Ma├če 60 x 195 cm aus. Kadrilj ist ebenfalls in der Farbe Grau und in f├╝nf unterschiedlichen Breiten erh├Ąltlich. Im Lieferumfang sind hier ebenfalls der Signalverst├Ąrker und die Fernbedienung sowie ein Akku samt Ladeger├Ąt enthalten. Erh├Ąltlich sind die beiden Rollos laut Ikea noch in diesem Monat.

Macwelt Marktplatz

2445815