2671837

Instagram: Exklusive Funktionen für Abonnenten

15.07.2022 | 14:15 Uhr | Denise Bergert

Instagram-Influencer können ihren zahlenden Abonnenten nun noch mehr Features und Inhalte bieten.

Anfang des Jahres führte Instagram kostenpflichtige Abonnements für Kreative ein. Im Rahmen einer Testphase konnte die Funktion von ausgewählten Nutzern getestet werden. Nun bekommen die Abonnements neue Features, wie Meta-CEO Mark Zuckerberg in seinen Instagram-Stories erklärt .

Exklusive Beiträge und Reels für Abonnenten

Während Kreative bislang nur Stories veröffentlichen konnten, die ihren zahlenden Abonnenten vorbehalten blieben, können sie dies ab sofort auch mit Feed-Beiträgen und Reels tun. Gesammelt werden die Beiträge, die nur für Abonnenten sichtbar sind, in der neuen Registerkarte “Subscriber Home“ auf den Profilen der Kreativen. Als weitere neue Funktion führt Instagram die Möglichkeit ein, mit bis zu 30 Abonnenten gleichzeitig zu chatten. Realisiert wird das über Gruppen-Direct-Messages.

Expansion in andere Regionen geplant

Den monatlichen Preis für das Abonnement können Influencer und Kreative selbst festlegen. Er darf laut den Instagram-Richtlinien zwischen 99 Cent und 99,99 US-Dollar liegen. Um gegenüber anderen Nutzern deutlich zu machen, dass sie Kreative mit einem Abo unterstützten, erhalten Abonnenten ein lila Abzeichen für ihr Profil. In den vergangenen Monaten wurde das Abonnenten-Feature für zehntausende Influencer und Kreative in den USA freigeschaltet. Das soziale Netzwerk will auch in andere Regionen expandieren. Wann und ob die Abonnements auch für deutsche Influencer verfügbar sein werden, ist jedoch noch unklar.

Macwelt Marktplatz

2671837