887666

Iomega Quiksync 3.1 für Mac-OS X

08.10.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Mit der neuen Version 3.1 von Quicksync lassen sich jetzt auch unter Mac-OS X automatisch Sicherungen von Daten auf Zip-, Jaz- oder Peerless-Laufwerken machen. Das Programm erlaubt es, über die Einstellungen genau definierte Back-Up-Zeitpläne festzulegen. Neben den Iomega-Produkten sind Sicherungskopien auch auf andere Speichermedien möglich. So lassen sich alle gemounteten Laufwerke, wie zum Beispiel CD-RW, DVD-RW oder Netzwerkvolumes ansprechen. Zur Zeit stellt Iomega nur eine englischsprachige Version mit einer Dateigröße von 11,4 MB von Quicksync zur Verfügung. mh

Info: Iomega Web: www.iomega.com

Download Quicksync 3.0.1

0 Kommentare zu diesem Artikel
887666