2228535

Ist das iPhone 7 unter der Dusche das neue Statussymbol?

19.10.2016 | 10:32 Uhr |

Da sich das iPhone 7 optisch nur sehr schwer von seinem VorgÀnger unterscheidet, muss man sich als stolzer Besitzer des neuesten Modells eben ein anderes Argument suchen, um damit prahlen zu können. Aktuell geistert im Netz ein sehr skurriler iPhone-Trend.

Derzeit nehmen viele Apple-Fans an einem wirklich merkwĂŒrdigen Trend Teil: Besitzer eines iPhone 7 oder iPhone 7 Plus preisen das aktuelle iPhone-Modelle auf sozialen Netzwerken und erfreuen sich an dem spritzwassergeschĂŒtzten Design.

Das iPhone 7 allein reicht den meisten offensichtlich nicht mehr als Statussymbol aus. Was bringt es denn einem, dass man ein kleines Vermögen fĂŒr ein neues Smartphone ausgegebenen hat, wenn dies nicht fĂŒr jeden offensichtlich ist?

Wer mit dem iPhone 7 als Statussymbol angeben möchte, twittert oder postet einfach unter der Dusche einen Tweet oder Facebook-Post, der eben diese Aktion beschreibt.

Viele Nutzer sind dem neuen iPhone 7-Trend verfallen.
VergrĂ¶ĂŸern Viele Nutzer sind dem neuen iPhone 7-Trend verfallen.
© Twitter


„Zu den besten neuen Features des iPhone 7 zĂ€hlen definitiv die Kamera und der großartige Schutz vor Wasser!“ (Ich twittere dies aus meiner Dusche)“, schreibt zum Beispiel eine Nutzerin auf Twitter . Viele weitere Nutzer pflichten ihr bei und beschreiben dieses Wow-Moment als „awesome“.

In welch großartigen Zeiten wir doch leben. Serien-Junkies können nun endlich auch unter der Dusche ihre Lieblingsserie auf Netflix anschauen ohne einen Totalschaden beim iPhone fĂŒrchten zu mĂŒssen.

Bisher galt die Dusche als einer der wenigen Orte, an denen man sich fĂŒr kurze Zeit von Instagram, Snapchat, Facebook, Twitter, WhatsApp und Co. trennen musste. Dank des neuen Features gehören auch diese Momente der Vergangenheit an.

Diejenigen, die diesem Trend verfallen sind, schwören jedenfalls auf das „GefĂŒhl der Macht“, welches einen beim Benutzen des iPhones unter der Dusche widerfĂ€hrt. Ich fĂŒr meinen Teil kann jedoch nur hoffen, dass dieser Trend genauso schnell wieder verschwindet wie er aufgetaucht ist. Denn sind wir mal ganz ehrlich: WĂ€hrend sich die Apple-Konkurrenz mit explodierenden Smartphones ihren Ruf versaut, blamieren sich Teile der Apple-Community mit solchen Aktionen auf ganze „besondere“ Art und Weise.

Wasserdichte HĂŒllen fĂŒr iPhone 6 (S) im Test

Macwelt Marktplatz

2228535