2243102

Beta-Jailbreak für iOS 10 veröffentlicht

22.12.2016 | 15:26 Uhr |

Für iOS 10 steht endlich ein Jailbreak zur Verfügung. Dieser ist jedoch noch fehlerhaft und nur für Entwickler empfohlen.

Update :

Mittlerweile ist schon die siebte Betaversion des Tools verfügbar, bei Redaktionsschluss unterstützt das Update alle 64-Bit-Geräte mit Ausnahme des iPhone 7. Auch iPad Air, Air2 und iPad mini 4 sollen kompatibel sein. Weiterhin wird aber die Nutzung nur erfahrenen Anwendern empfohlen und es ist laut Entwickler nicht frei von Fehlern.

Vor der Installation ist deshalb ein Backup des iOS-Gerätes zu empfehlen und man sollte die Funktion "Mein iPhone suche" deaktivieren, ebenso den Passwortschutz.

Für die Übertragung der so genannten IPA-Datei yalu102_beta7.ipa benötigt man ein Spezialtool wie Cydia Impactor . Die Freeware kann iOS-Apps von einem Rechner auf ein iOS-Gerät übetragen

Mit Cydia Impactor kann man die Datei vom Mac auf ein iOS-Gerät übertragen.
Vergrößern Mit Cydia Impactor kann man die Datei vom Mac auf ein iOS-Gerät übertragen.

1. Als ersten Schritt startet man Cydia Impactor, sein iOS-Gerät kann man über das obere Formular auswählen. Per Drag-And-Drop auf den Impactor wählt man nun die IPA-Datei aus und kann die App auf das Mobilgerät übetragen. Vorher muss man allerdings in Cydia Impactor seine Apple ID und sein Passwort eingeben. Dann übertragt das Tool die App. Sie sollte kurz darauf als eigene App auf dem iOS-Bildschirm erscheinen.

2. Nun muss man die App noch als vertrauenswürdig einstufen, dies erfolgt über die Einstellungen unter Allgemein/Profil. Hier wählt man das Profil des Entwicklers aus und wählt "vertrauen".

3. Das Profil ist dann allerdings nur sieben Tage gültig, dann muss es erneuert werden.

4. Nun öffnet man die App Yalu102 und tippt auf "Go". Das iPhone startet neu und kann nun Cydia installieren.

Hinweis: Dieses "Entsperren" wird beim nächsten Neustart wieder aufgehoben, es handelt sich um kein "untethered Jailbreak". Man muss dan Jailbreak also jedesmal wiederholen, um Cydia-Apps oder Optionen zu nutzen.

Ursprünglicher Artikel

Der unter dem Spitznamen qwertyoruiop bekannte Hacker Luca Todesco hat die erste Beta eines Jailbreaks für iOS 10 veröffentlicht. Die yalu getaufte Software sollte jedoch nicht unbedarft auf ein iPhone oder iPad aufgespielt werden, denn noch gibt es sehr viele Einschränkungen für den iOS-10-Jailbreak.

So verfügt der Jailbreak noch nicht über eine grafische Oberfläche, mit der das iOS-Gerät mit einem Klick von seinen Fesseln befreit werden kann. Zudem ist der Jailbreak nur mit wenigen Cydia-Tweaks kompatibel. Entsprechend sollten nur Entwickler ein Aufspielen wagen. Luca bezeichnet seinen Jailbreak selbst noch als instabil und fehlerhaft.

Der iOS-10-Jailbreak unterstützt zudem nur das iPhone 7 sowie das iPhone 7 Plus mit iOS 10.1 bis 10.1.1 sowie das iPhone 6S und iPad Pro mit iOS 10.x.  Außerdem muss der Jailbreak noch nach jedem Neustart des iOS-Geräts neu aufgespielt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2243102