2448883

Jetzt noch kaufen? iPhone XR für 715 Euro bei Mobilcom

16.08.2019 | 12:49 Uhr | Stephan Wiesend

Ab Sonntag bietet Mobilcom Debitel das iPhone XR für günstige 715 Euro an, auch die Versionen mit 128 und 256 GB sind vergünstigt zu haben.

Ab diesem Sonntag (voraussichtlich ab 00:00 Uhr) bietet Mobilcom Debitel laut einer Ankündigung das iPhone XR vergünstigt an. Das Modell mit 64 GB Speicher ist für 715 Euro zu haben, das Modell mit 128 GB für 805 Euro und das Top-Modell mit 256 GB für 895 Euro.

Alle Farbvarianten sind im Online-Store dann bestellbar – solange Vorrat reicht. Aktuell verweist die Seite noch auf eine aktuelle Aktion, ein vergünstigstes iPad Pro 11-Zoll. Die Geräte können auch in den Shops von Mobilcom-Debitel gekauft werden, bestellt man ein Gerät zur Abholung in eine Filiale, entfallen außerdem die Versandkosten. Der Preis gilt, solange Vorrat reicht, Versionen mit weniger beliebten Farben wie Gelb oder Blau sollten aber bis zum Ende der Aktion am 21. August verfügbar sein, wie Erfahrungen ähnlicher Aktionen zeigen.

Unsere Meinung

Soll man jetzt noch ein iPhone XR kaufen? Schließlich erschien das XR vor knapp einem Jahr und es erscheint vermutlich schon Mitte  September ein Nachfolger des iPhone XR – nach ersten Gerüchten ein Modell mit verbesserter Kamera. Der Preis des neuen XR-Nachfolgers wird aber vermutlich wieder bei 849 Euro für das Einstiegsmodell beginnen – liegt also 134 Euro höher als bei diesem Angebot. Bis die ersten Angebote der Drittanbieter auf dem Markt erscheinen, dürfen wieder mehrere Wochen, wenn nicht Monate vergehen . Man kann natürlich darauf spekulieren, dass Apple mit dem Nachfolger das iPhone XR einstellt und das Modell bei den Drittanbietern noch billiger wird, schaut man sich aber das iPhone X an, muss man nicht allzu große Hoffnungen hegen: Das niedrigste Angebot des 64-GB-Modells beginnt mit 869 Euro . Einen Überblick über die neuen iPhones finden Sie hier .

Macwelt Marktplatz

2448883