2245706

Kantar Worldpanel: Android verliert Nutzer an iOS

12.01.2017 | 13:14 Uhr |

Kurz vor Weihnachten konnte Apple seinen Marktanteil in den USA und Europa weiter vergrößern.

Laut Marktforscher Kantar Worldpanel konnte Apple mit seinen iOS-Geräten weiter zulegen. In den USA, Großbritannien oder Deutschland knöpfte Apple dem Konkurrenten Android in den Monaten September, Oktober und November 2016 weitere Marktanteile ab.

In den europäischen Ländern Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien lief Googles Android im oben genannten Zeitraum auf 72,4 Prozent aller verkauften Smartphones. Apple besetzte einen Marktanteil von 24,6 Prozent, speziell das iPhone 7 sorgte für einen Zuwachs. Noch im Mai 2016 sah die Situation ganz anders aus: " iOS verliert, Android gewinnt an Marktanteilen hinzu ".

In den USA besetzte Android 55,3 Prozent der Smartphone-Verkäufe. Im Vorjahr lag dieser Wert noch bei über 60 Prozent. Die populärsten Smartphones auf dem US-Markt stellte Apple mit dem iPhone 7, iPhone 7 Plus und iPhone 6S. Erst danach folgten das Samsung Galaxy S7 und S7 Edge. Lediglich in China verkleinerte sich der Apple-Marktanteil von 25,3 Prozent auf 19,9 Prozent.

Das richtige Smartphone für jede Situation

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2245706