1047372

Karten: Lokalisierung und Routenplanung

24.03.2011 | 13:40 Uhr |

Karten: Lokalisierung und Routenplanung

Google Maps ist auch am iPad 2 die Basis der App Karten. Der Benutzer hat die Wahl der Darstellung als Karte, Satellitenbild oder Hybrid. Beide iPad-2-Modelle bieten die Lokalisierung, allerdings nur das Modell "Wi-Fi + 3G" genau. Nur das Modell mit UMTS-Karte hat nämlich auch einen GPS-Empfänger und digitalen Kompass an Bord. In großen Städten geht die Lokalisierung am Modell Wi-Fi meistens glatt, hier nutzt Apple wie schon am iPod Touch oder Ur-iPhone eine Triangulationsberechnung umliegender Hotspots zur Ortsbestimmung. Karten am iPad profitiert natürlich enorm von der Displaygröße und -qualität des iPad 2. Sehr schön gelöst ist die Navigation über die schwebende Palette, die Adressen und Lesezeichen (Orte) des Nutzers schnell einblendet. Natürlich verfügt auch die iPad-Version der App über die bekannte Routenplanung, die am iPad besonders gut nutzbar ist.

Macwelt Marktplatz

1047372