877728

Keine US-Strafzölle auf japanische Superrechner mehr

07.05.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das amerikanische Handelsministerium hat die bisherigen Strafzölle für den Import japanischer Vektor-Supercomputer ersatzlos gestrichen. Diese waren seit 1997 erhoben worden. Seinerzeit hatte der amerikanische Superrechner-Anbieter Cray insbesondere NEC vorgeworfen, den US-Markt mit Dumping-Preisen anzugehen. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
877728