1946567

Kobe Bryant soll Jony Ive getroffen haben

19.05.2014 | 13:38 Uhr |

Im Internet kursiert derzeit ein Bild, welches den Basketball-Star Kobe Bryant zeigt. Interessant ist der Ort der Aufnahme.

Er sitzt gemeinsam mit seiner Frau an einem Tisch, was soweit erstmal nichts ungew├Âhnliches w├Ąre. Allerdings befinden sich die beiden auf dem Apple Campus in Cupertino. Auch das w├Ąre nicht weiter wild, wenn es da nicht dieses eine Ger├╝cht g├Ąbe.

Wie eine Quelle von 9to5 behauptet, ist der Basketball-Star auf dem Apple Campus gewesen, um sich dort mit Jony Ive zu treffen. Ive ist im Hause Apple als Chef-Entwickler t├Ątig. Sofern es dieses Treffen wirklich gegeben hat, so wissen wir nat├╝rlich nicht, um was es dabei ging. Ger├╝chten zufolge waren allerdings zuk├╝nftige Produkte Thema der Unterhaltung.

M├Âglicherweise ging es um die kommende iWatch von Apple und vielleicht auch um die dazugeh├Ârige Healthbook-App. Beispielsweise ginge es hier um eine m├Âgliche Kooperation mit Nike. Nike wiederum hat einen Werbevertrag mit Kobe Bryant, was erkl├Ąren k├Ânnte, weshalb er m├Âglicherweise f├╝r weitere Besprechungen bei Apple gewesen ist. ├ťbriges: Dass es eine m├Âgliche Kooperation zwischen Apple bzw. der iWatch und Nike geben k├Ânnte, ist nicht ganz unwahrscheinlich. Selbst CEO Tim Cook ist gro├čer Nike-Fan und sitzt sogar im Aufsichtsrat von Nike.

Quelle: http://9to5mac.com/2014/05/15/la-lakers-superstar-kobe-bryant-seen-on-apples-campus-reportedly-meeting-with-jony-ive-about-upcoming-products/

Macwelt Marktplatz

1946567