2466814

Konzept-Design: So kann iOS 14 aussehen

08.11.2019 | 09:07 Uhr |

iOS 13 ist erst seit wenigen Wochen verfügbar, da tauchen im Netz schon die ersten Bilder von iOS 14 auf. Zwar handelt es sich dabei nur um ein Konzept-Design - das Video, in dem ein Designer seine eigene Vorstellung von iOS 14 präsentiert, hätte so aber auch von Apple kommen können.

"Das iOS, das du liebst, ist noch eleganter. Hier ist iOS 14. Sag Hallo zu Splitscreen auf dem iPhone, einem kleineren Anruf-HUD, Always-On-Display, einer GIF-Tastatur sowie besserer Leistung, Stabilität und Akkulaufzeit." So beschreibt der YouTuber und Designer namens "the Hacker 34" seine eigene Vorstellung des kommenden Betriebssystems. Obwohl die Veröffentlichung von iOS 13 nur wenige Wochen her ist, bietet das Video des Designers eine gute Vorstellung davon, wie der Nachfolger aussehen könnte.

Zu den "neuen" Features gehören:

  • Neue App-Icons, die noch minimalistischer als die aktuellen sind;

  • Ein neues Design bei eingehenden Anrufen, welches lediglich am oberen Bildschirmrand erscheint;

  • eine GIF-Funktion in der Tastatur;

  • Split View (welches bereits auf dem iPad existiert);

  • Drag & Drop;

  • Mehrere Accounts auf einem Gerät;

  • Always-On Display (existiert neuerdings bei der Apple Watch Series 5);

  • Komplikationen von der Apple Watch gibt es auch unter iOS 14;

  • Apps lassen sich individuell anordnen.

Wie die "neuen" Features unter iOS 14 funktionieren, können Sie im folgenden Video sehen:

Macwelt Marktplatz

2466814