2472998

Kripo: Windows-10-Upgrade löscht wichtige Ermittlungsdaten

03.12.2019 | 13:10 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die Berliner Kriminalpolizei hat laut einem Medienbericht wichtige Ermittlungsdaten zu Straftaten verloren. Der Grund: Ein IT-Mitarbeiter aktualisierte die Windows-7-Rechner der Polizisten auf Windows 10.

Der Tagesspiegel berichtet, dass ein IT-Mitarbeiter am vorvergangenen Wochenende (23./24.11.2019) die Computer der Kriminalpolizei in der Direktion 2 von Windows 7 auf Windows 10 aktualisiert habe. Dabei löschte der IT-Mitarbeiter ohne Rücksicht auf Verluste Daten, die auf den lokalen Festplatten der Computer gespeichert waren. Laut Tagesspiegel sollen dadurch Ermittlungsdaten, Notizen und Auswertungen über Intensivtäter, Betrugsfälle und Raub unwiederbringlich verloren gegangen sein. Konkret soll der Datenverlust bei 16 Rechnern erfolgt sein.

Der IT-Mitarbeiter habe das genaue Datum des Upgrades vorher nicht angekündigt, die Polizeibeamten hätten also keine Backups erstellen können, wie der Tagesspiegel schreibt. Und der IT-Mitarbeiter machte selbst auch kein Backup der Festplatten auf den zu aktualisierenden Rechnern. Dabei stellt sich aber die Frage, wieso von diesen wichtigen Inhalten nicht zum Beispiel jeden Abend generell ein automatisiertes Backup gemacht wird. Denn im Falle eines Festplattenschadens wären ja auch alle Daten verloren.

Dem Tagesspiegel zufolge sei das Upgrade zwar per Mail grundsätzlich angekündigt worden und es habe auch vorab per Mail Hinweise zur Datensicherung gegeben. Das genau Datum des Upgrades sei aber vorher eben nicht bekannt gemacht worden. Deshalb wurden die Beamten von der Löschung der Daten überrascht. Offensichtlich hatte es also eine interne Kommunikationspanne gegeben.

Die Polizei betont allerdings, dass wichtige Daten ohnehin nicht auf lokalen Festplatten, sondern nur auf Servern gespeichert werden dürfen. Demnach hätte die betroffenen Beamten, deren Daten gelöscht wurden, also gegen die dienstlichen Vorgaben verstoßen.

Virus-Angriff legt das Berliner Kammergericht lahm

Berlin verpfuscht Ablösung von Windows XP

Macwelt Marktplatz

2472998