2429717

Lady Gaga tritt bei Apple-Park-Eröffnung auf

20.05.2019 | 10:00 Uhr | Peter Müller, Halyna Kubiv

Der Apple Park ist seit April 2017 bezugsfertig, die Einweihungsparty fand erst an diesem Wochenende statt.

Seinen Apple Park genannten Campus bezieht Apple nach und nach schon seit April 2017, am Samstag erfolgte aber die offizielle Eröffnung . Auf einer Bühne die dem klassischen Regenbogen-Logo des Mac-Herstellers nachempfunden war, trat vor 15.000 Apple-Angestellten Lady Gaga mit einer kompakten Version ihrer Show "Enigma" auf. Dabei rief sie auch zu einer Schweigeminute für den 2011 verstorbenen Apple-Gründer Steve Jobs auf, der für die Künste viel getan habe. Auch das Apple von heute, speziell der Sender BeatsOne mit dem DJ Zane Lowe leiste viel für Musiker. Lady Gaga vergaß auch nicht den Dank an Jobs' Witwe Lauren Powell-Jobs, die mit ihrem Emerson Collective großes soziales Engagement zeige.

Der gesamte Auftritt von Lady Gaga findet sich auf Youtube , auf ihrem offiziellen Kanal. Leider wurde das Video im Vertikalformat aufgenommen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Macwelt Marktplatz

2429717