2541982

Launch Center Pro: Einfachere Umgestaltung des Homescreens

20.10.2020 | 09:57 Uhr | Peter Müller

Mit Kurzbefehlen die Oberfläche von iOS 14 individualisieren – der Umweg muss nicht sein, denn es gibt eine App dafür.

Seit iOS 14 kann man die Icons auf dem Homescreen durch eigene – oder teuer eingekaufte – ersetzen, wenn auch nur über den Umweg der Kurzbefehle-App . Diesen Kurzbefehlen kann man eben beliebige Icons zuweisen, sie öffnen dann eine App, die man vom Home-Bildschirm ausblendet. Mit der neuesten Version von Launch Center Pro geht das nun ein wenig bequemer. Die Anwendung setzt nicht auf Kurzbefehle, sondern auf Konfigurationsprofile, in denen man die Icons der Apps austauschen kann. Launch Center Pro kommt dabei mit einem Icon Composer, mit dem man bereits in der App die Symbole anpassen und gestalten kann.

Mit Widgets lässt sich ebenso der Bildschirm individualisieren, Apples Bordmittel sind aber begrenzt. Die App Widgetsmith führt erweiterte Optionen ein, im jüngsten Update ist gar ein Wallpaper-Exporter enthalten, mit dessen Hilfe man das Hintergrundbild und die Widgets in Einklang bringen kann, berichtet App Advice .

Macwelt Marktplatz

2541982