973408

Lieferengpass beim neuen Macbook Pro 15 Zoll

18.07.2007 | 10:30 Uhr |

Seit vier Wochen schon wartet Fotodesigner Thomas D. auf sein Macbook Pro - das 15-Zoll-Modell mit der neuen LED-Hintergrundbeleuchtung.

Doch sein HĂ€ndler kann nicht liefern. So geht es gegenwĂ€rtig vielen: Der Apple Store verzeichnet eine Lieferzeit von sieben bis zehn Tagen, und wer nicht bei Apple selbst bestellt hat, muss meistens noch sehr viel lĂ€nger warten. Dies bestĂ€tigt auch eine aktuelle Umfrage von Heise.de bei deutschen HĂ€ndlern: Die Fachhandelskette Gravis kann die Nachfrage kaum befriedigen und kleinere HĂ€ndler wie JessenLenz in LĂŒbeck oder das Equinux-Systemhaus in MĂŒnchen haben demnach das neue Macbook Pro noch nie geliefert bekommen - Kundenbestellungen hĂ€tten sie genĂŒgend. Zum wiederholten Male Ă€ußern HĂ€ndler damit Kritik an der Logistik von Apple, die offenbar die eigenen, margentrĂ€chtigeren VertriebskanĂ€le bevorzugt.

Macwelt Marktplatz

973408