2599864

Louis Vuitton: Bluetooth-Lautsprecher für 2.450 Euro

20.07.2021 | 16:15 Uhr | Michael Söldner

Der Bluetooth-Lautsprecher von Louis Vuitton verfügt über ein exklusives Design und einen saftigen Preis.

Die französische Marke Louis Vuitton ist eher für Handtaschen und exklusive Accessoires bekannt. Mit dem „Horizon Light Up Speaker“ bringt die Kultmarke nun auch einen eigenen Bluetooth-Lautsprecher heraus, der beim Design neue Wege geht. Anstatt an ein Gadget erinnert der Lautsprecher eher an ein Artefakt aus einem Science-Fiction-Film. Der Lautsprecher ist als Kreisel mit zahlreichen Reliefs angelegt und soll sich als kunstvolles Designerstück im Wohnzimmer eignen. Hinter der Konstruktion aus Glass, Edelstahl und Leder verstecken sich zudem 35 LEDs, die in unterschiedlichen Farben aufleuchten. Dazu kommen zwei Tweeter mit einem Durchmesser von knapp zwei Zentimetern sowie ein Subwoofer mit 7,62 Zentimetern im Durchmesser. Für Sprachanrufe stehen darüber hinaus drei Mikrofone zur Verfügung. Die Laufzeit des Lautsprechers gibt der Hersteller mit bis zu 15 Stunden an. Mobile Geräte finden über Bluetooth 5.1 oder AirPlay 2 Verbindung zum „Horizon Light Up Speaker“. Das Aufladen des verbauten Akkus erfolgt über eine USB-C-Buchse. 

Louis Vuitton will damit das Design der „Toupie“-Ledertaschen erneut aufgreifen. Diese verfügen über eine ähnliche Form, sind jedoch aus braunem Leder gefertigt und ebenfalls mit Symbolen überzogen. In Anbetracht der Bekanntheit einer Marke wie Louis Vuitton dürfte es wenig verwundern, dass der „Horizon Light Up Speaker“ kein Schnäppchen wird: Für den Bluetooth-Lautsprecher der Edelmarke werden 2.450 Euro fällig. Der Preis liegt damit ungefähr auf dem Niveau der ähnlich designten „Toupie“-Ledertaschen, die ab 1.800 Euro starten und ebenfalls 3.000 Euro kosten können. Laut Hersteller soll die Auslieferung des „Horizon Light Up Speaker“ am 31. Juli 2021 beginnen. 

Die besten Bluetooth-Lautsprecher im Vergleich

Macwelt Marktplatz

2599864