2425082

Mac-Malware nimmt ständig zu

26.04.2019 | 09:29 Uhr | Peter Müller

Nicht die Endanwender sind jedoch das Ziel der immer penetranteren Werbe-Schädlinge, sondern Nutzer an einem Firmen-Mac.

Der Mac wird immer populärer, Malware für die Plattform aber auch. Einen Anstieg von satten 60 Prozent über die letzten drei Monate stellt der Cybercrime Tactics and Techniques Report von Malwarebyte nun fest. Dafür verantwortlich zeichnet vor allem Adware, die um 201 Prozent von Quartal zu Quartal zulegte. Insgesamt ging die von Malware ausgehende Bedrohung für Endverbraucher zuletzt sogar zurück, vor allem Ransomware war stark auf dem Rückzug.

Im Gegensatz konzentrieren sich Cyberkriminelle eher auf Infrastrukturen und Anwender in Unternehmen. Die lästigste Adware auf dem Mac, PCVARK, steht neu an der Spitze, das bisherige Spitzentrio Mackeeper, Macbooster und Mplayer X folgen auf den Plätzen zwei drei und sieben. Mit einem Zuwachs von 60 Prozent kommt die Adware-Familie NewTab nund auf Platz vier.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Macwelt Marktplatz

2425082